title start
pic360 home

/Der Hildesheimer Heimat- und Geschichtsverein e. V. wurde 1981 gegründet. Er ist Folgeverein des bereits 1932 gegründeten Hildesheimer Heimatbundes, einer Ortsgruppe des Niedersächsischen Heimatbundes. Der Verein hat sich das Ziel gesetzt, Geschichte, Kultur und Heimatpflege im Raum Hildesheim zu fördern.

Das Vortragsprogramm wird am 20. März 2019 um 18.00 Uhr mit einem Vortrag von Karl-Heinz Heineke zu "Target Hildesheim - Die Luftangriffe 1944/45" im Riedelsaal der Volkshochschule Hildesheim fortgesetzt.

Die für den 9. März 2019 geplante Tagung "Quo vadis, Jahrbuch?" zum 100jährigen Jubiläum des Hildesheimer Jahrbuchs muss aus organisatorischen Gründen leider auf den 26. Oktober 2019 verschoben werden! 

Einen Überblick über das Vortrags- und Veranstaltungsprogramm im Winterhalbjahr 2018/2019 erhalten Sie hier

Hingewiesen sei auf die Jahreshauptversammlung am 27. März 2019, zu der den Mitgliedern Anfang März die Einladungen zugehen werden. Sie findet nicht im Riedelsaal der Volkshochschule statt, sondern im Lesesaal des Stadtarchivs!

 

histart